EcoMujer Monatsvideo


Get the Flash Player to see this player.
Staudämme als Beitrag zur Lösung der Wasserfrage? PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 03. Juni 2011 um 00:00 Uhr

Gender Aspekte und Alternativen
Einladung zum EcoMujer Event „Staudämme“
im Rahmen der Vorbereitungen für unsere Wasserreise im Frühjahr 2012

Hiermit laden wir Euch herzlich ein zum Tagesseminar mit Ercan Ayboga und Monika Schierenberg, Ecomujer. Ercan Ayboga ist Wasseringenieur und seit vielen Jahren aktiv in der Anti-Staudamm–Bewegung. Er ist Sprecher der Initiative zur Rettung von Hasankeyf.

Hintergrundinformationen zu Hasankeyf findet ihr hier bei Rettet Hasankeyf.

Programm

11.00 -13.00 Uhr

  • Wasser- und Energiegewinnung durch Staudämme:
  • Kurze Vorstellung der Technik von Staudämmen
  • Vorstellung der  Anti-Staudammbewegung
  • In-puts und Gespräch


13.00-14.00 Uhr

  • Mittagspause im Biergarten des FZH


14.00-18.00 Uhr
3 Workshop-Sessions:

  • Staudammprojekte in Lateinamerika  und Cuba (unter Einbeziehung von Filmmaterial: Land unter Strom Staudämme-Millionengewinne auf Kosten von Mensch und Natur)
  • Gender Aspekte beim Bau von Staudämmen
  • (Regionale) Alternativen zu Staudämmen


Vorbereitende Informationen könnt ihr in der englischen Ausgabe WorldRiversReview vom März 2011 nachlesen.

Du kannst leider nicht teilnehmen? Dann schicke doch bitte diese Einladung an andere engagierte Frauen weiter.

Wann:

25. Juni  von 11.00 -18.00 Uhr (Samstag)

Wo :

Im Freizeitzentrum Lister Turm
Walderseestr. 100
30177 Hannover

Raum 19

Veranstalter:

EcoMujer e.V. Frauen und Umwelt, www.ecomujer.org

Ecomujer


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. Juli 2011 um 08:11 Uhr
 

Suche

Treffen

Bregenz
Das nächste EcoMujer-Treffen findet vom 25. bis zum 27.07.2014 in Bregenz (Österreich) statt.
Wer noch teilnehmen möchte, um Ecomujer kennenzulernen schickt bitte eine Email an den Vorstand über die Kontaktseite.
Wir freuen uns auf Euch!